Aufn •

Ich mag den Ruhrgebietsmenschen ja gut leiden. Besonders dafür, dass er sich seine direkte Art nicht nur nachsagen lässt. Nein. Der ist wirklich so, der Ruhri. Auch hier, im Ruhrgebietszonenrandgebiet, wird gesagt, was Sache ist, oder besser: wat ambach is. Oder am Bach? Googelt das selbst. 

Und Satzbau ist hier oft kein Fünf-Gänge-Menü aus Substantiven, Verben und Adjektiven, feinstens gewürzt mit wohl sortierten Präpositionen, Pronomen und som  Chi-Chi. Nö. Sprache ist gutbürgerlicher Eintopf. Alles drin, was gut tut. Nix dran, was nich rein gehört. Kein Schnickschnack. 

Heute um 03.20h zum Beispiel hat uns eine nicht unfreundliche Dame laut und deutlich erläutert, weshalb ihr unser nächtlicher Besuch nicht sonderlich zupasse käme, sei sie doch eben gerade mit Körperhygiene befasst und verlasse daher nur ungern die Nasszelle, obschon deren Türe zur Diele geöffnet sei.  

„Hörma. Leute. Ich bin am kacken un‘ Tür is auf. Getz lass mich do’ma.“ Da weißte, wo de dran bis‘ – sprachlich gefällt mir das ja irgendwie. Aber abspülen hätte se ruhig können. Und Hände waschen. 

Alten Ekel. 

5 Gedanken zu “Aufn •

  1. kerrha

    genau so sind sie manchmal………………………………… unverblümt, direkt und die reinen Bazillenschleudern……….. weiterhin frohes Schaffen, und bitte blogge weiter. Grüße, kerrha

    Gefällt mir

      1. Super, endlich wieder ein paar nette Stories über die janzen Bekloppten da draussen.
        Ich bin so ein Halb oder fast Ruhri. Geboren in Wuppertal, da ist der „Pott“ umme Ecke, woll. Wenn ich mal da bin, freue ich mich jedesmal ein Bein ab. Und wenn ich wech bin freue ich mich wie ein Schnitzel da nicht mehr leben zu müssen.
        In meinem Herzen wird das Ruhrgebiet und seine ehrlichen Malocher immer einen Platz haben.
        Un wer dat nich schnallt der hat Pech jehabt:-)

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s