kleine Nachfrage (2) – in Sachen Reh

Der rüstige Rentner am Telefon hat erstmal in Ruhe angefragt ob ich mich örtlich überhaupt auskenne und zuständig bin. 

Als er sicher ist, dass alles seine Ordnung hat, kommt er zum Thema: „Da sitzt ein Jäger auf dem Hochsitz. Ich sehe den genau. Durch mein Fernglas, wissen Sie. Der hat einen Hut auf. Sehe ich alles. So. Aber jetzt ist das so: hier oben gibt es nur drei Rehe. Ich kenne die ja. 

Wenn der Jäger die jetzt erschreckt, dann werden die auch noch überfahren. Können Sie dem mal sagen, dass er die Rehe nicht erschrecken soll?“

Puh. Spätdienst. 

6 Gedanken zu “kleine Nachfrage (2) – in Sachen Reh

    1. Lasst uns über das Thema in 50 Jahren nochmal diskutieren! Ich glaub, dass das ab einem gewissen Alter normal ist. Mit seinen 91 Jahren fallen auch meinem Opa große Unternehmungen zunehmend schwieriger und so sitzt er notgedrungen eine nicht unbeträchtliche Zeit auf der Bank im Garten (bis Oma ans Fenster klopft weil es Essen gibt und wehe ihm, er ist dann nicht innerhalb von 30 Sekunden in der Küche!). Da lässt es sich nicht vermeiden, dass man die ein oder andere Lebensgewohnheit der menschlichen und tierischen Nachbarn mitbekommt. Mein Opa vermisst auch den Igel, wenn der nicht täglich zwischen 17:15 Uhr und 17:45 Uhr (dann muss er weg, 18:00 Uhr gibts ja Abendbrot!) vorbeischaut.

      Nur ruft er niemanden deswegen an. Hoffe ich.

      Gefällt mir

  1. Micha I

    ich kann mir jetzt nicht vorstellen, das da ne Streife hinfährt? Da gibts doch diese blauen Dinger an den Pfosten am Straßenrand. Sollen wohl recht gut wirken. Ob dadurch der Wildwechsel bzw die Wildunfälle nachgelassen haben, keine Ahnung.

    Gefällt mir

  2. Und das wo mir Jäger so symphatisch sind…Und erschrecken will er die wohl eher nicht mit Flinte und Hut…
    Aber zum Opa, wer weiß schon wie wir mit +75 sind (wenn wir es denn erleben)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s